Auch wenn es heute für uns nahezu selbstverständlich ist, dass unser Abwasser in das öffentliche Kanalnetz eingeleitet wird, wissen doch nur wenige Mitbürger wirklich, was mit ihrem Abwasser passiert, nachdem sie die Toilettenspülung betätigt haben.

Abwasserverband Selbitztal –
sieben Kommunen, ein Ziel

Die Kommunen sind gesetzlich verpflichtet, sich um die Abwasserreinigung zu kümmern. Aus diesem Grund haben sich die sieben Mitgliedsgemeinden im Abwasserverband Selbitztal zusammengeschlossen um diese Aufgabe zu erfüllen. Unsere sieben Mitgliedsgemeinden sind: Helmbrechts, Schauenstein, Leupoldsgrün, Selbitz, Naila, Bad Steben und Issigau.

Wie Ihr Abwasser in der Kläranlage Naila wieder sauber wird

Unsere Aufgabe ist die ordnungsgemäße und zuverlässige Reinigung der Abwässer der angeschlossenen Mitgliedsgemeinden. In der Kläranlage des Abwasserverbandes Selbitztal durchläuft das ankommende Abwasser die mechanische, biologische und chemische Reinigungsstufe, bevor es als gereinigtes, sauberes Wasser wieder in den natürlichen Wasserkreislauf fließt. Der bei der Abwasserreinigung anfallende Schlamm wird in Faultürmen ausgefault, entwässert und thermisch verwertet, und das dabei erzeugte Faulgas zur Eigenenergieerzeugung genutzt.

Kanal: Der Weg des Wassers
durch den Frankenwald

Das anfallende Abwasser der Mitgliedsgemeinden wird in Kanälen abgeleitet in der Kläranlage Naila gereinigt.
Während das Abwasser von fünf Gemeinden in einem Hauptsammler parallel zur Selbitz in einer Freispiegelleitung bis zur Kläranlage fließt, wird das Abwasser von Bad Steben und Issigau durch eine Druckleitung mit Hilfe von Pumpwerken zur Kläranlage befördert.

Ratgeber – Gewässerschutz beginnt im Haushalt

Was können Sie für den Gewässerschutz tun? Wasser ist für unser Überleben unverzichtbar. Ein Erwachsener verbraucht täglich ca. 120 Liter Wasser zum Trinken und Kochen, aber hauptsächlich zum Baden, Duschen, Geschirrspülen, Wäschewaschen und für die Toilettenspülung sowie zum Gartengießen. All dieses Wasser muss in den Kläranlagen wieder gereinigt werden. Doch was können Sie tun, um diesen Prozess zu unterstützen?

Klärungsbedarf? Wir klären alles!