Wir investieren in die Zukunft

Die Entwicklung ist noch lange nicht zu Ende

Der AV Selbitztal investiert kontinuierlich in seine bestehende Abwasserreinigungsanlage, um den hohen Stand der Technik, den Innovationen der Abwasserreinigung und den Auflagen des Umweltschutzes gerecht zu werden.
Jede Investition bringt auch eine Verbesserung und somit einen Vorteil im Betriebsablauf wie:

Hiervon profitieren auch die Bürger des Abwasserverbandes Selbitztal, da die Kosten für die Abwasserreinigung bei uns niedrig, gleichbleibend und gut kalkulierbar sind.

Die Sanierung der beiden Faulbehälter aus dem Jahre 1988, dem Erkennungszei-chen jeder größeren Kläranlage, erfolgte von 2018 – 2020. In den letzten drei Jahren wurden nacheinander die beiden Faulbehälter entleert und der Faulschlamm mobil entwässert werden. Danach stand die Betonsanierung der Faulbehälterköpfe und die Erneuerung der Maschinentechnik an.

Energieoptimierung gepaart mit der Erhöhung der Betriebssicherheit haben die fast 3 Million teure Sanierung gerechtfertigt und das Ergebnis nach Wiederinbetriebnahme bestätigt.

Der Eigenstromanteil konnte von 2015 auf 2020 verdoppelt werden. Siehe Diagramm

Für 2021 plant der AV Selbitztal die Energetische Sanierung der Heizung-, Klima-, und Lüftungstechnik

  • Wärmepumpe kontra Ölheizung (1988)
  • Abwärmenutzung der BHKW
  • Wärmerückgewinnung aus dem Abwasser der Nachklärbecken
  • Energetische Sanierung des Betriebsgebäudes und Photovoltaik
  • Effiziente dezentrale Lüftungsanlagen

 

Klimaschutz und Klimaneutralität und Abwasserreinigung gehören zusammen.

Tag des Wassers am 22.03.2021
Findet dieses Jahr nur virtuell auf unserer Homepage statt.

7 Kommunen – ein Kanal

Wir bringen Licht ins Dunkel durch mehr Öffentlichkeitsarbeit und Bürgerinformation.

Die Aufgabe für die Zukunft ist es den Bürgern Informationen rund um ihre eigene Grundstücksentwässerungsanlage anschaulich näherzubringen aber auch Wissen über das öffentliche Kanalnetz zu vermitteln.

Hierzu zählen Informationen

  • zur Dichtheit eines Kanals und warum dies wichtig ist
  • zum Zisternenbau und der Regenwassernutzung
  • zur Frage, was man unter dem Begriff „versiegelte Fläche“ versteht

Wenn Sie hierzu Fragen haben stehen Ihnen die Mitarbeiter des AV Selbitztal gerne zur Verfügung und bieten weiteres Infomaterial.

Warum?
Zum dauerhaften Erhalt des schönen Lebensraum Selbitztal für Tier und Mensch.

Klärungsbedarf? Wir klären alles!